PUBLI­KA­TIONEN

Seit 1984 führen wir jähr­liche Tagungen durch,
deren Ergeb­nisse in mitt­ler­weile 46 Bänden der
Bei­träge zur Popular­musik­forschung
ver­öf­fent­licht und online als Voll­text-Archiv ver­fügbar sind.
Außerdem publi­zieren wir das Open-Access-Journal SAM­PLES (18 Jahr­gänge)
und die Schrif­ten­reihe texte zur popu­lären musik (10 Bände).

Online-Publi­ka­tionen SAM­PLES

Die SAM­PLES sind das Open-Access-Journal der GFPM. Hier werden ori­gi­näre Auf­sätze, Tagungs­be­richte und Rezen­sionen ver­öf­fent­licht. Die SAM­PLES decken die Popular­musik­forschung in ihrer ganzen Breite ohne the­ma­ti­sche Schwer­punkt­set­zung ab, die Jahr­gänge werden fort­lau­fend aktualisiert. 

Die SAMPLES wurden 2002 begründet und werden aktuell von Katha­rina Alexi, Eva Krisper und Eva Schuck her­aus­ge­geben. Sie werden — wie gedruckte Zeit­schriften — in den ent­spre­chenden Biblio­theks­ka­ta­logen (z. B. ZDB) und inter­na­tio­nalen Biblio­gra­phien (z. B. rilm, BMS) geführt.

»www.gfpm-samples.de