Seit 2009 orga­ni­sieren wir Work­shops, bei denen sich Inter­es­sierte für ein bis drei Tage an einer Hoch­schule treffen, um sich intensiv über ein kon­kretes Thema aus­zu­tau­schen. Die Teil­nahme ist kos­tenlos, eine Mit­glied­schaft in der GFPM ist aller­dings Voraussetzung.

Fol­gende Work­shops haben bis­lang statt­ge­funden bzw. sind in Vorbereitung:

13. GFPM-Work­shop

Early Career Work­shop,
Hoch­schule für Musik und Tanz Köln/virtuell, 19.–20.02.2021
Orga­ni­sa­tion: Melanie Ptat­scheck und Monika Schoop

»Nach­be­richt  »Foto der Teil­neh­me­rinnen und Teilnehmer

12. GFPM-Work­shop

Neunter GFPM-Nach­wuchs­work­shop,
Julius-Maxi­mi­lians-Uni­ver­sität Würz­burg, 13.–14.07.2018
Orga­ni­sa­tion: Melanie Ptat­scheck und Nicolas Ruth

»Nach­be­richt  »Foto der Teil­neh­me­rinnen und Teilnehmer

11. GFPM-Work­shop

Achter GFPM-Nach­wuchs­work­shop,
Hoch­schule für Musik Franz Liszt Weimar, 07.–08.07.2017
Orga­ni­sa­tion: Flo­rian Lipp und Steffen Just

»Nach­be­richt  »Foto der Teil­neh­me­rinnen und Teilnehmer

10. GFPM-Work­shop

Siebter GFPM-Nach­wuchs­work­shop,
Leu­phana Uni­ver­sität Lüne­burg, 08.07.2016
Orga­ni­sa­tion: Melanie Ptat­schek und Sarah Chaker

»Nach­be­richt  »Foto der Teil­neh­me­rinnen und Teilnehmer

2. Inter­na­tional Post-Gra­duate Summer School 

„Methods of Popular Music Ana­lysis„
Uni­ver­sität Osna­brück, 14.–18.09.2015
Orga­ni­sa­tion: Diet­rich Helms, Ralf von Appen und André Doehring

9. GFPM-Work­shop

Sechster GFPM-Nach­wuchs­work­shop,
Leu­phana Uni­ver­sität Lüne­burg, 11.–12.07.2015
Orga­ni­sa­tion: Michael Ahlers und Sarah Chaker

»Nach­be­richt  »Foto der Teil­neh­me­rinnen und Teilnehmer

8. ASPM-Work­shop

Fünfter ASPM-Nach­wuchs­work­shop,
TU Braun­schweig, 18.–19.07.2014
Orga­ni­sa­tion: Sarah Chaker und Dietmar Elf­lein

7. ASPM-Work­shop

Vierter ASPM-Nach­wuchs­work­shop,
HfM Weimar, 2013
Orga­ni­sa­tion: Sarah Chaker

» Nach­be­richt  »Foto der Teil­neh­me­rinnen und Teilnehmer

6. ASPM-Work­shop

Work­shop zur Hoch­schul­lehre,
JLU Gießen, 25.–26.02.2013
Orga­ni­sa­tion: Ralf von Appen und André Doehring

»Foto der Teil­neh­me­rinnen und Teilnehmer

5. ASPM-Work­shop

Dritter ASPM-Nach­wuchs­work­shop,
Leu­phana Uni­ver­sität Lüne­burg, 28.04.2012
Orga­ni­sa­tion: Alenka Barber-Ker­sovan und Merle Mulder

1. Inter­na­tional Post-Gra­duate Summer School 

„Methods of Popular Music Ana­lysis„
Uni­ver­sität Osna­brück, 12.–16.09. 2011
Orga­ni­sa­tion: Diet­rich Helms, Ralf von Appen und André Doehring

4. ASPM-Work­shop

Zweiter ASPM-Nach­wuchs­work­shop,
Leu­phana Uni­ver­sität Lüne­burg, 09.04.2011
Orga­ni­sa­tion: Alenka Barber-Ker­sovan und Merle Mulder

3. ASPM-Work­shop

Quan­ti­ta­tive empi­ri­sche Methoden in der Popular­musik­forschung,
Gießen, 01.–03.10.2010
Orga­ni­sa­tion: Richard von Georgi

2. ASPM-Work­shop

Nach­wuchs­work­shop,
Ham­burg, 03.07.2010
Orga­ni­sa­tion: Alenka Barber-Ker­sovan und Merle Mulder

1. ASPM-Work­shop

Ana­lyse popu­lärer Musik,
Gießen, 31.08.–01.09.2009
Orga­ni­sa­tion: Ralf von Appen und André Doehring